Angehörige daheim zu pflegen, ist eine sehr schwierige Aufgabe, der man sich stellen kann. Trotz aller Anstrengungen, auch mit Unterstützung ambulanter Dienste, kann eines Tages der Zeitpunkt kommen, an dem es für pflegebedürftige Menschen sinnvoller ist, in die vollstationäre Pflege und Betreuung zu wechseln. Wann immer Sie das Gefühl haben, Unterstützung zu brauchen – wir sind für Sie da. Zumal, wenn die notwendige pflegerische Versorgung zu Hause nicht mehr gewährleistet ist.

Sie sind stets willkommen

Im Goeckestift sind Sie sicher und gut aufgehoben. Wir arbeiten nach dem Prinzip der Bezugspflege, das heißt jeder Wohnbereich wird von einer Pflegefachkraft geleitet, so dass sich alle Abläufe an den Bedürfnissen der Bewohner orientieren und immer eine freundliche, kompetente Pflegekraft rund um die Uhr für Sie ansprechbar ist.

Selbstverständlich entsprechen unsere Leistungen höchsten pflegerischen, medizinischen und sicherheitstechnischen Anforderungen. Die ärztliche Betreuung übernehmen ortsansässige Ärzte (bei freier Arztwahl). Ebenso können krankengymnastische, ergotherapeutische und bewegungstherapeutische Maßnahmen – auf Anweisung der Ärzte – im Goeckestift durchgeführt werden. Auch die kosmetische Pflege kommt nicht zu kurz: Regelmäßig besuchen zwei Fußpflegerinnen unser Haus, der Friseur steht unseren Bewohnern mindestens einmal in der Woche zur Verfügung.

Stationäre Kurzzeitpflege

  • zur Vertretung pflegender Angehöriger bei Erholung und Urlaub
  • zur Entlastung pflegender Angehöriger bei Erschöpfung oder Krankheit
  • zur Verkürzung von Krankenhausaufenthalten bzw. zur Nachsorge nach schweren Krankheiten

Wir wissen um die Anstrengungen und Entbehrungen, die pflegende Angehörige tagtäglich auf sich nehmen, oftmals über Jahre hinweg ohne freies Wochenende. Nicht selten tun sie dies allein, ohne jegliche Unterstützung. Doch Regeneration ist wichtig, sie gehört zum Rhythmus der Natur. Wir helfen ihnen, mal wieder auszuspannen und neue Kraft zu schöpfen.

Zeit zum Luft holen

Gönnen Sie sich den wohlverdienten Urlaub, erleben Sie ihn als sorgenfreie Zeit. Überlassen Sie die Pflege Ihres Angehörigen unserem kompetenten Fachpersonal und genießen Sie es, mal wieder bis morgens durchzuschlafen.

Was Sie im Vorfeld wissen müssen, ist dies: „Vor Beginn der Kurzzeit- bzw. Verhinderungspflege ist ein Antrag bei der Pflegekasse zu stellen. Kosten, die von der Pflegekasse nicht übernommen werden, sind vom Gast zu tragen.“ So steht es im Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI). Ist eine Pflegeperson wegen Erholungsurlaubs, Krankheit oder aus anderen Gründen an der Pflege gehindert, übernimmt die Pflegekasse die Kosten einer notwendigen Ersatzpflege für längstens vier Wochen je Kalenderjahr. Voraussetzung ist, dass die Pflegeperson den Pflegebedürftigen vor der erstmaligen Verhinderung mindestens zwölf Monate in seiner häuslichen Umgebung gepflegt hat.

Tagespflege zu fairen Preisen

Sie möchten gerne unabhängig bleiben ohne auf eine bedarfsgerechte Betreuung verzichten zu müssen? Wir bieten Ihnen beides.

Bei den Kindern wohnen und selbständig leben, ohne auf eine bedarfsgerechte Betreuung oder Pflege verzichten zu müssen – diesen Wunsch vieler älterer Menschen zu erfüllen, ermöglicht die Tagespflege. Gleichzeitig entlastet sie die Angehörigen, denn je nach Häufigkeit verschafft ihnen die Tagespflege ein gewisses Maß an Freiräumen und Erholung. Zu guter Letzt ermöglicht sie es auch, die Pflege von Angehörigen mit Berufstätigkeiten zu verbinden.

Eine gute Lösung für alle

Nutzen Sie das Goeckestift von montags bis freitags oder an bestimmten Werktagen – unsere Türen stehen Ihnen offen, von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Bei uns finden ältere Menschen einen geregelten Tagesablauf mit gemeinsamen Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffee) sowie eine bedarfsgerechte und individuelle pflegerische Versorgung. Dazu zählen wir auch Gespräche, Ausflüge und Beschäftigungen nach ihren Wünschen und Fähigkeiten. Bei Bedarf holen wir sie morgens von zuhause ab und fahren sie abends wieder heim, sodass das Abendessen im Kreise der Familie gewahrt bleibt.

Wir bieten Ihnen:

  • Auf Wunsch Hol- und Bringdienst durch den eigenen Fahrdienst des Goeckestift (bis zu einer Entfernung von 8 km kostenfrei, darüber hinaus gegen Entgelt)

  • Frühstück und Mittagessen

  • Umfangreiches Beschäftigungsangebot für Gruppen und Einzelne

  • Teilnahme am kulturellen Angebot der Einrichtung

  • Ruhe- und Entspannungsmöglichkeiten

Zum Kennenlernen unserer Tagespflege bieten wir Ihnen gerne einen Schnuppertag an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tagespflegepreise

Die pflegebedingten Kosten, die Aufwendungen der sozialen Betreuung sowie die notwendigen Leistungen der medizinischen Behandlungspflege, gestaffelt nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit, übernimmt Ihre Pflegekasse für Sie.


Pflegestufe

Ihr täglicher Eigenanteil

Stufe 0

17,78 €

Stufe 1

17,78 €

Stufe 2

17,78 €

Stufe 3

17,78 €